Praktikumsbericht

Fabian Barth

Warum ein Praktikum bei OhrConsulting?

In den Semesterferien meines Masterstudiums in Management an der Universität Mannheim entschied ich mich für ein Praktikum, um meine akademischen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen. Nachdem ich bereits einige Praktika in anderen Bereichen absolviert hatte, zog es mich in die Strategieberatung. Diese Branche interessierte mich sehr – nicht zuletzt, weil ich während meines Studiums verschiedene Kurse zum Thema Strategie belegt hatte.

Nach zwei Interviews erhielt ich die Möglichkeit, im Sommer 2023 ein zehnwöchiges Praktikum im Stuttgarter Büro zu absolvieren. Von Anfang an war es sehr angenehm, wie reibungslos das Onboarding verlief. Ich kam schnell mit allen Beratern ins Gespräch und wurde zügig in laufende Projekte eingeführt und integriert. Besonders bereichernd war die Vielfältigkeit der Projekte, die mir Einblicke in verschiedene Industrien ermöglichten. Die Bandbreite reichte von Themen wie Kundenbindung über Expansionsstrategien bis hin zur Erstellung interner Dokumente.

Zu meinen weiteren Aufgaben gehörte die Durchführung von Recherchen zu kundenrelevanten Themen. Darüber hinaus hatte ich die Möglichkeit, in verschiedenen Akquisitionsprojekten Verantwortung zu übernehmen. Dabei konnte ich mein an der Universität erworbenes Wissen effektiv einsetzen und dabei mein Fachwissen kontinuierlich erweitern.

Besonders hervorzuheben ist die offene und unterstützende Arbeitsatmosphäre. Die flachen Hierarchien ermöglichten es mir, mich bei Fragen jederzeit an jemanden zu wenden. Die Berater waren stets bereit, ihr umfangreiches Wissen aus der Praxis mit mir zu teilen. Außerdem wurde mir eine Mentorin zur Seite gestellt, deren Anleitung und Unterstützung ich als besonders wertvoll empfunden habe. Es war erfrischend zu erleben, dass auch meine Meinung geschätzt und ich oft nach meiner Perspektive gefragt wurde.

Abschließend kann ich sagen, dass dieses Praktikum durch die Teilnahme an verschiedenen Projekten eine sehr abwechslungsreiche und lehrreiche Erfahrung war. Es bot mir eine hervorragende Plattform, um mich sowohl persönlich als auch beruflich weiterzuentwickeln.